Die Doppelspitze

Deutsches Baublatt 10/2008

Moderne Führungsform gewinnt an Popularität

LANGENARGEN. Weil Prozesse auf der Baustelle immer aufwändiger und komplexer werden, entscheiden sich immer mehr Betriebe, die Firmenleitung doppelt zu besetzen. Etwa mit einem kaufmännischen und einem technischen Geschäftsführer. Damit diese Konstellation klappt, müssen die Chefs kommunizieren: Es bedarf klarer Signale nach innen und außen ...

Den ganzen Artikel downloaden (PDF) >>